Kunstprodukt. Büro für Text und Konzept
Müll March

Weniger Müll, mehr Spaß!

Der Müll March ist ein Projekt von und für Kinder im Unionsviertel Dortmund. Ziel ist es, mehr Aufmerksamkeit dafür zu schaffen, dass Müll natürlich möglichst zu vermeiden ist - aber schon gar nicht auf Straßen, Spielplätze und in Parks gehört.

Weiterlesen...
 

QUARTIERSDINNER JETZT AUCH AUF FACEBOOK

Zum achten Mal veranstaltet das Quartiersmanagement im Unionviertel das Quartiersdinner. Die Idee: Nachbarn treffen sich zum gemeinsamen kochen und essen und zwar reihum zu drei Gängen in drei Wohnungen. Die Organisation der Aktion liegt in den Händen von Kunstprodukt / Beate Schwedler. Auf vielfachen Wunsch der Teilnehmer im vergangenen Jahr ist seit 2016 auch eine Facebook-Seite für das Quartiersdinner am Start.

Hier geht es direkt zur Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
https://www.facebook.com/quartiersdinner/

Weiterlesen...
 
Freie Reden

FREIE REDEN

Sie suchen eine freie Rednerin - für eine Trauerfeier, eine Hochzeit oder einen anderen Anlass?
Mit meinem Handwerkszeug als Journalistin und Texterin schreibe und halte ich eine Rede, die konsequent die Menschen in den Vordergrund stellt, um die es geht. Rituale und Zeremonien bilden eine Brücke zwischen Lebensabschnitten. Sie stehen für einen Abschied oder für einen Neubeginn - meistens auch für beides und können auf dem Weg begleitend unterstützen.
In einem vertrauensvollen Vorgespräch möchte ich mit Ihnen gemeinsam die Art der Rede finden und mögliche weitere Elemente der Feier entwickeln.

Kicken Sie auf die neue Homepage nah-am-menschen.eu

 
Schreiben 2.0

Schreiben 2.0 – Forumsleuchten


Das Internet macht es möglich: Jeder kann zum Autor werden. Auf Homepages und in Blogs wird veröffentlicht, was das Zeug hält. Besonders viel geschrieben wird in Foren. Hier finden sich meist die schönsten Schätze von falsch Verstandenem oder falsch Geschriebenem. Die Illustrationen dazu sind von Ari Plikat. Ich wünsche gute Unterhaltung:

Weiterlesen...
 
Bergbaumuseum

SILBERPFADE - ZWISCHEN ORIENT UND OKZIDENT

Eine Sonderschau im Deutschen Bergbaumuseum Bochum dokumentiert die Arbeit eines französischen Archäologenteams. Mit Methoden der experimentellen Archäologie erforschte es den Silberbergbau in Melle (Frankreich) und Jabali (Jemen) und zeigte hiermit, wie ähnlich sich im Mittelalter die zwei großen Kulturen, das Frankenreich und das Reich der Abbassiden waren.


Agentur: Institut Input, Dortmund
Arbeitsbeitrag von Kunstprodukt: Texte für die Ausstellung und den Katalog.

Dauer: 1. März bis 28. September 2014

 

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!