Konzept
1000 Stimmen

Deutscher Solarpreis für Heim-statt Tschernobyl

Für herausragendes Engagement der Förderung von erneuerbaren Energien zeichnete  die „Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien e.V .EURO SOLAR“ den Verein „Heim-statt Tschernobyl e.V.“ mit dem Deutschen Solarpreis 2011 aus.

Weiterlesen...
 
Konzept

Wer über sich und seine Angebote informieren möchte, ist gut beraten, sich zunächst folgende Fragen zu stellen:

  • Was will ich sagen?
  • Wen möchte ich erreichen?
  • Was interessiert die Menschen, die ich erreichen möchte?


Aus diesen Fragen entwickelt sich das individuelle Kommunikationskonzept, das sich zudem im abgesteckten Budgetrahmen bewegt. Welche Kommunikationsmittel im einzelnen die sinnvollsten sind, ergibt sich aus den genannten Parametern.

Auf diesen Seiten finden Sie praktische Beispiele für Kommunikationskonzepte.

 
Berührungspunkte

Zielgruppe Architekten



 

Konzeptentwicklung und Redaktion des Magazins "Berührungspunkte" (2000 bis 2007):


 


Über Themen reden


Produkte bekommen Mehrwert, indem sie in einen kulturellen Zusammenhang gestellt werden. Jedes Magazin behandelt interdisziplinär aus verschiedenen Blickwinkeln Themen wie "Vertrauen", "Helden", "Spiele". Die Kommunikationsinitiative "Berührungspunkte" ist ein Zusammenschluss der Unternehmen FSB, GIRA und KEUCO, die in dieser Kooperation Architekten ansprechen. (Agentur: gambit marketing & communications GmbH, Dortmund)

 

Lust zu lesen?

Portraits des Malers Friedel Anderson (download pdf).

Interview mit dem Physiker Metin Tolan (Download pdf).

Themen gestalten: Architekturwettbewerb

Das Ziel, Themen der Architektur auf die Agenda zu setzen, wurde mit dem Ausschreiben eines Architekturwettbewerbs für (eingeladene) Studentengruppen konsequent fortgeführt. Welche Projekte könnte man auf der Fläche des ehemaligen Hoesch-Stahlwerks in Dortmund realisieren? Die Architekturstudenten aus Graz, Delft und Darmstadt entwarfen Zukunftsvisionen: Ein Zentrum für den Katastrophenschutz, in dem Retter und Helfer aller Sparten ein hervorragendes Übungsgelände finden. Oder: ein Studienzentrum, das unterschiedliche Nationalitäten zusammenführt. Oder: neue Wohnformen für Alte und Junge.

 

 

Ergebnisse präsentiert in einem Buch

Zur Grundidee jeden Projektbeitrags - Leben im Alter oder Arbeitsnomaden - präsentierte ein redaktioneller Beitrag zum Thema weiterführende Informationen. Alle Ergebnisse sowie die zukunftsorientierten Textbeiträge sind in dem Buch p-west 2020 zusammengeführt. Das Buch erschien auch in englischer Sprache.

 
Kurzmeldung 1 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 10. August 2004 um 06:30 Uhr

Mit Joomla! ist es einfach eine beliebige Website zu erstellen. Was immer Sie machen möchten, ob es nur eine Web-Visitenkarte werden soll oder ob Sie eine große Online-Community erstellen möchten, Joomla! erlaubt Ihnen, Ihre Träume in wenigen Minuten zu verwirklichen und bietet Ihnen die Möglichkeit Funktionalitäten da einzusetzen, wo Sie sie brauchen. Die Vielzahl an Erweiterungen wird Ihrer Site erlauben zu wachsen und Ihren Besuchern neue Funktionen bieten, die Ihr Ansehen im gesamten Internet erhöhen kann.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. Mai 2008 um 01:05 Uhr
 
Weitere Beiträge...
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 4

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!